Hallo zusammen,

wir führen heute eine Migration unseres XMPP-Servers von Prosody zu Ejabberd durch und stellen bei der Gelegenheit auch gleich unser DNS um.

Daher wird es heute immer wieder mal zu Verbindungsabbrüchen und Nichterreichbarkeit unseres anoxinon.me XMPP Servers kommen.

Wir geben Bescheid, sobald alles wieder stabil läuft 🙂

/ @thomas

Purism on Rolling Releases

Gosh, this somehow enrages me:
> [Rolling Releases] are bad for stability, because the changes they bring are often not yet widely used, or tested, in real world situations.
This is utter bullshit. If your rolling release distribution is unstable you're bad at building a distro (which includes testing, duh!). Blaming it on the release model is mainly just FUD.
Maybe they should have not semi-forked and rebranded Debian for their own sales purposes.
#Purism #PureOS
puri.sm/wp-content/uploads/201

*PureOS Rolls On as Stable – Purism*
> Purism — Private and Secure Hardware, Software, and Services
puri.sm

puri.sm/posts/pureos-rolls-on- less.re/display/da596b0d-195d-

Es hat ja immer etwas von Realsatire, wenn sich oder als die "progressiven" politischen Kräfte bezeichnen. Unter den übrigen Parteien ist nur die ähnlich rückwärtsgewandt.

Ich wünschte, die Mastodonten würden verstehen, dass Fediverse so viel mehr als nur Mastodon ist.


♲ @besser@horche.demkontinuum.de:

Vortrag über das Fediverse von Tobias


blogs.fsfe.org/tobiasd/files/2…



Zum Ende der Sommerpause der Salonabende im Schätzchen, dem Café für Schöne Dinge & Salonkultur, war ich am 10. August eingeladen, einen Vortrag über das Fediverse und Friendica als Alternative zu den kommerziellen Plattformen wie Facebook, Instagram und nebenan.de zu halten.

Das Fediverse ist ein Netzwerk von unterschiedlichen Social Media Plattformen, die alle als Freie Software umgesetzt sind. Die Knoten des Netzwerks, also die einzelnen Installationen bzw. Dienste, kommunizieren dabei über offene Protokolle mit einander, ähnlich wie man es von E-Mails her kennt. Damit können die Nutzerïnnen der einzelnen Dienste im Fediverse, über die Grenzen der jeweiligen Dienste hinweg, mit allen anderen Nutzerïnnen interagieren

#Fediverse #Deutsch #Vortrag #Friendica #Pleroma #Hubzilla #PeerTube #Funkwhale #Diaspora #SocialHome #Mastodon #GNUSocial

blogs.fsfe.org/tobiasd/2019/08…

Die wollen eine CO2-Kompensation für alle Flüge von MdB. Klimaschutz kann so einfach sein,wenn man ihn mit dem Geld anderer Leute betreibt. Btw, die BT-Fraktion der Grünen verbucht im Verhältnis die meisten Einzelflüge aller Fraktionen...

There is a vulnerability in the Plasma desktop that KDE developers are currently working to patch. The details are here.

zdnet.com/article/unpatched-kd

For the moment avoid downloading .desktop or .directory files and extracting archives from untrusted sources.

Also, if you discover a similar vulnerability, it is best to send an email security@kde.org before making it public. This will give us time to patch it and keep users safe before the bad guys try to exploit it.

Die Verwendung von #Hubzilla als Soziales Medium klappt schon mal ganz gut - das Hinzufügen von Kontakten, auch von #Mastodon oder #Friendica ist grds. unproblematisch. Allerdings kommen z. B. Favorisierungen nicht unbedingt beim jeweils anderen Netzwerk an; vermutlich liegt das an der unterschiedlichen Unterstützung von ActivityPub als Schnittstelle - während es für Mastodon das primäre Protokoll ist, unterstützt Hubzilla es zwar zur Erhöhung der Interoperabilität, legt den Fokus aber wohl eher auf sein eigenes ZOT-Protokoll.

Etwas verwirrend sind die vielen Funktionen von Hubzilla, die es aber erst flexibel und vielseitig einsetzbar machen. Hinsichtlich dieser Vielseitigkeit kratze ich noch nicht einmal an der Oberfläche, so dass ich mir hier noch einiges an Kenntnissen aneignen kann und muss, um das System Hubzilla mit all seinen Verwendungsmöglichkeiten (z. B. CMS, Wiki, Cloudspeicher, Blog, Forum, etc.) vollständig zu durchdringen. #Fediverse

Konnte dem Problem auf den Grund gehen: Da mein Account in Mastodon nur nach Bestätigung folgbar ist und ich meinen Hubzilla-Account eben noch nicht bestätigt hatte, kamen meine Mastodon-Posts natürlich auch nicht bei Hubzilla an. Mittlerweile funktioniert es.

Interessant: Mein Hubzilla-Testaccount fühlt sich angesprochen, wenn ich ihn von hier aus mit Mention anspreche. Beiträge ohne direkte Adressierung tauchen in meinem News-Stream auf Hubzilla nicht auf, obwohl ich diesem Account hier natürlich folge. Hatte jemand bereits ähnliche Phänomene beobachtet?

Frage an die Nutzer von Leap 15.1 hier: Ist es normal, dass ich bereits seit einer Woche keine Updates mehr über die Standard-Repos erhalten habe oder hat es mit meine Paketverwaltung zerschossen?

Die Volksbank Bühl stellt in ihrer "Innovationswerkstatt" tatsächlich das vor. Damit hab ich nun wirklich nicht gerechnet. Raus mit der Sprache: Wer von Euch war das? blog.volksbank-buehl.de/2019/0

Sehe gerade, dass das Projekt als @nextleap sogar einen Auftritt im Fediverse hat…

Hat hier irgendjemand tiefer gehende Kenntnisse über das () Projekt ? Das soll, zumindest soweit ich das verstehe, der kommende Verschlüsselungsstandard für ALLES werden.

Idee für ein neues Hobby: Menschen um den Block beobachten und versuchen, die Namen von WLAN-Netzwerken in meiner Umgebung Gesichtern und Personen zuzuordnen...

Mit der Beschneidung der Chrome-API für Werbeblocker nutzt Google seine quasi Monopolstellung auf dem Browser-Markt aus. Die Antwort kann nur sein: Weg von Chrome und weg von Google. Deren Produkte existieren nur, um die Nutzer zu melken.

Tschüss Datenkrake: kuketz-blog.de/tschuess-datenk

Ich wäre für eine Woche der Selbsteinsicht, in der wir nur posten, was uns selber nicht gelungen ist, anstatt auf andere zu zeigen. Veränderung fängt ja vermutlich bei uns selber an.

Show more
social.wiuwiu.de - Mastodon

This Mastodon instance is hosted in Germany and powered by 100% clean energy. Mastodon is a free and decentralized alternative to well-established social microblogging platforms like Twitter. Please consider a dontation if you like this instance!