@z428 @kartoffelsalat Ja, das hat er ja sogar angekündigt. Typisch AfD: "Man wird doch noch sagen dürfen..." Nur, was sonst? Ich bin kein Journalist, wohne nicht in Tübingen, und bin auch nicht Mitglied der Grünen, um ihn dort rauszuschmeißen.

@z428 @kartoffelsalat Sehe ich anders. Immerhin ist er Grünen-Politiker und amtierender Oberbürgermeister. Da sollte man keinen Rassismus durchgehen lassen. Zumal in der sich immer weiter nach rechts verschiebenden Debatte. Wäre er nur AfD-Mitglied ohne öffentliches Amt, dann sollte man ihn wie ein Troll behandeln.

fragt sich, "warum Menschen ohne erkennbaren Migrationshintergrund auf der Seite der Deutschen Bahn nur noch als Minderheit dargestellt werden."
Ich frage mich, warum Menschen immer noch nach ihrer vermeintlichen Herkunft sortieren muss oder möchte.

möchte lieber nichts lesen, was sein rassistisches Weltbild ins Wanken bringen könnte. Hauptsache schreien. Zuhören ist nicht so seine Sache.

RT @MsSeebrucke@twitter.com

Auch sagt: . Vor einem Jahr wurde die Beschlagnahme der in Italien beschlossen. 10 Crew-Mitglieder stehen unter Prozess.

🐦🔗: twitter.com/MsSeebrucke/status

RT @ProAsyl@twitter.com

»Ich will die Europäische Grenz- & Küstenwache bis 2022 mit mindestens 10 000 zusätzlichen Grenzschützern, modernster Technologie, einschließlich Drohnen, und mit einem direkten Eingriffsrecht ausstatten« - so sehen die Pläne von @ManfredWeber@twitter.com (CSU) zur Flüchtlingspolitik aus. twitter.com/SZ/status/11206774

🐦🔗: twitter.com/ProAsyl/status/112

RT @DB_Presse@twitter.com

Herr hat offenbar Probleme mit einer offenen und bunten Gesellschaft. Solch eine Haltung lehnen wir ab. Nico Rosberg, Nazan Eckes und Nelson Müller sind positive und repräsentative Identifikationsfiguren. Die DB freut sich, mit ihnen zusammenzuarbeiten.

🐦🔗: twitter.com/DB_Presse/status/1

RT @DoraKristina@twitter.com

Das Problem ist ja nicht, dass ein Nationalsozialist wäre. Das Problem ist, dass offensichtlich sein ziemlich standardmäßiger Rassismus nicht als problematisch genug angesehen wird, ihn mit Schimpf und Schande aus dem Amt und der Partei zu schmeißen. twitter.com/titanic/status/112

🐦🔗: twitter.com/DoraKristina/statu

Und wegen der nach wie vor nach rechts-offenen Flanke bei den @Die_Gruenen@twitter.com sind sie leider nicht wählbar. Ökologisch geht nur sozial, nicht national! Schmeißt endlich raus!

RT @fsacksofsky@twitter.com

Ich hab gerade noch einmal nachgeschaut.. Boris ist immernoch bei den Grünen

🐦🔗: twitter.com/fsacksofsky/status

RT @aruetzel@twitter.com

Bis jetzt habe ich mir solche komplett wahnsinnigen Eskalationen ja immer nur als faszinierter Gaffer angeschaut. Mittendrin zu stehen ist extrem unangenehm.

🐦🔗: twitter.com/aruetzel/status/11

RT @accessnow@twitter.com

: A deeply alarming report from London: the British Transport Police have responded to the "Extinction Rebellion" environmental activists by deliberately turning off Wi-Fi service. That sets a dangerous precedent and we urge authorities to
computerweekly.com/blog/The-Fu

🐦🔗: twitter.com/accessnow/status/1

Volle Solidarität nach , wo die mit der Besetzung von vier Plätzen in den vierten Tag geht: rebellion.earth/2019/04/18/int
Auch in Deutschland wird in vielen Städten rebelliert, @ExtinctionR_DE@twitter.com. Die Grafik von @rahmstorf@twitter.com zeigt deutlich, warum das nötig ist.

RT @SecretCoAuthor@twitter.com

Das Grundrecht auf Parkplätze heute grafisch dargestellt in @DIEZEIT@twitter.com. 👍🏽

🐦🔗: twitter.com/SecretCoAuthor/sta

RT @mrsd_alj@twitter.com

Der wahre des Abends @ViennaForFuture@twitter.com verweigert den Preis und setzt damit ein starkes Statement: Es ist Zeit zu handeln! @4Gamechanger@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/mrsd_alj/status/11

RT @BlaBlaJakob@twitter.com

Wenn wir die Schule bestreiken, dabei Strafen riskieren und andere Menschen die blockieren, dann brechen wir Regeln. Wir zeigen, wie ernst es uns ist. Wir wollen eine Zukunft haben. Wir rebellieren, bis endlich gehandelt wird.

🐦🔗: twitter.com/BlaBlaJakob/status

RT @ExtinctionR_DE@twitter.com

Freitag 19. April Köln
& will rebel together!
Fish 4 Future / Fisch statt Plastik
11.00 Uhr - Ottoplatz Köln-Deutz
@FFF_Koeln@twitter.com @CologneXr@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/ExtinctionR_DE/sta

RT @watch_union@twitter.com

Vor einem Monat beschloss der Bundestag auf Initiative von 's () Verkehrsministerium, Stickoxid-Grenzwerte zu "Toleranzwerten" umzudefinieren, um abzuwenden.
Funktioniert nur so nicht - die Novelle ist europarechtswidrig. /MS spiegel.de/auto/aktuell/abgass

🐦🔗: twitter.com/watch_union/status

Show more
social.wiuwiu.de - Mastodon

This Mastodon instance is hosted in Germany and powered by 100% clean energy. Mastodon is a free and decentralized alternative to well-established social microblogging platforms like Twitter. Please consider a dontation if you like this instance!