Pinned toot

"Das Wesen, das das Buch verkauft, bekommt 40% des Verkaufspreises. Natürlich behauptet es, dass das Buch die Wahrheit sagt."

Navigation: "100 Millionen Autos jedes Jahr mehr – das ist doch schockierend" - Der Mathematiker Heiko Schilling verwaltet bei der Navigationsfirma TomTom den größten Datensatz über Autoverkehr. Er sagt: Wir könnten schon jetzt alle Staus abschaffen. zeit.de/mobilitaet/2019-09/nav

"Blinde werden dank 'Oskar' zu Schnelltippern:
Mobiles Braille-Keyboard von TU-Wien-Absolvent wird einfach auf Handy-Rückseite geklebt"
pressetext.com/news/2019093001

Das nur am Rande: "Annotating History: thoughts of an Elizabethan scholar revealed in newly acquired book" cam.ac.uk/AnnotatingHistory

20.000 Dollar für jeden Klick auf die Online-Ad & weitere geniale Ideen: "Jaron Lanier Fixes The Internet" -- drei sehenswerte Kurzvideos (alleine schon wegen der Dreadlocks) nytimes.com/interactive/2019/0

Digital statt deutsch, hehehe: der BDZV benennt sich um in "Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger" --- superclever natürlich, weil: die alte Abkürzung bleibt... Alle Verleger so: Yeah! kress.de/mail/news/detail/beit

Oho, da tut sich was in Sachen PureOS-Smartphone: "Shipping schedule released for Linux-driven Librem 5 phone" linuxgizmos.com/shipping-sched

Sehr schön: "Machen Sie sich ihren Kohleausstieg einfach selbst", annoncierte die Büchergilde Gutenberg am Wochenende in der FAS -- Print wirbt für Print, ohne den Umweg Online (wo die Server mit schmutzigem Strom rattern...)
boersenblatt.net/2019-09-22-ar

Interessant, wo Print-Zeitungsmacher immer noch Sparpotential finden: die Funke-Blätter in Thüringen vereinheitlichen das Layout auf Sechsspalten-Satz & experimentieren mit Abholboxen statt Zustellung nach Hause...
kress.de/mail/news/detail/beit

""Smartphones sind so umfassend bedeutend geworden, dass schlechtes Batterielade-Management zum Symbol für die Unfähigkeit wird, das eigene Leben zu managen." (hahaha, finde den Fehler! Wer sein Leben wirklich noch im Griff hat, lässt ja vielleicht das Dings auch mal absichtlich zu Hause in der Schublade...

Das sollten die EU-Länder dringend nachmachen: "California Bill Makes App-Based Companies Treat Workers as Employees"
nytimes.com/2019/09/11/technol

Podcasts in allen Ohren: "44 Millionen Menschen in Deutschland hören Online-Audio-Inhalte – drei Millionen mehr als im Vorjahr. Grund dafür sind die hohe Verbreitung von Smartphones und höhere Datenvolumen. Die Zahl der Smart-Speaker-Nutzer hat sich auf mehr als 7 Millionen verdoppelt."
boersenblatt.net/2019-09-11-ar

Die Forbes-Liste der 99 innovativsten Männer nebst einer innovativen Frau war dann wohl doch nicht so innovativ: “If your methodology produced only one woman out of the 100 most innovative leaders, obviously you should have challenged it rather than publishing it" washingtonpost.com/business/20

"Barcelona's car-free 'superblocks' could save hundreds of lives" --- & in Berlin dito... Autofrei ist schließlich noch besser als nur SUV-frei. Sonst gibt's bald nur noch Invalidenstraßen...
theguardian.com/cities/2019/se

Die Telekom stellt auf der IFA einen "nachhaltigen Smartphone-Kreislauf" vor - vorerst gelten Inzahlungnahme & Recycling-Versprechen aber nur für ausgewählte Apple- & Samsung-Geräte:
mobilbranche.de/2019/09/nachha

Aaaah, die "Lost Generation"... "Bei den 14- bis 29-Jährigen liegt der Konsum von gedruckten Zeitungen und Zeitschriften nur noch bei zwei Minuten pro Tag. Gedruckte Bücher kommen auf stabile 12 Minuten, während E-Books hier sogar von zwei auf eine Minute schrumpften."
Der Rest der 420 Minuten Medienkonsum pro Tag (!) besteht laut aktueller ARD/ZDF-Massenkommunikations-Studie vor allem aus Youtube, Netflix & Co. meedia.de/2019/09/06/ard-zdf-s

Schweden als Vorreiter: Schluss mit Bargeld am 24. März 2023? "Das sei der Stichtag, an dem es sich für heimische Händler und Händlerinnen nicht mehr rentiert, Bargeldzahlungen anzunehmen", , so ein vom schwedischen Handelsrat beauftragter Forschungsbericht."
orf.at/stories/3135486

Show more
social.wiuwiu.de - Mastodon

This Mastodon instance is hosted in Germany and powered by 100% clean energy. Mastodon is a free and decentralized alternative to well-established social microblogging platforms like Twitter. Please consider a dontation if you like this instance!